Kunststeinwand im Wintergarten

Kunststeinwand im Wintergarten

Wintergarten  mit Steinwand
Wintergarten mit Steinwand

 

ein schönes  Beispiel  für  einen gelungenen Wintergarten  können wir Ihnen präsentieren.

In nur  2 Tagen  war  der Wintergarten wie neu im mediterranen Style  gestaltet. Der Bauherr  hat  uns  tatkräftig  unterstützt  und  somit  auch das Gelingen  noch  beschleunigt.

Türen, Fenster,  Lichtauslässe, Steckdosen  –  viele Kleinigkeiten wurden  integriert und somit  zu einem gelungenem  Werk.

Schon  2 Stunden nach  Fertigstellung  war  der Wintergarten  wieder bezugsfertig  und  die Kunststeinwand  Bari  von piestone   war  –  so  der  Bauherr  –  als  wäre die Kunststeinwand  schon immer da  gewesen.     Nun diese  Aussage  zeigt, dass die Kunststeinwand im Wintergarten farblich so  angepasst  wurde, dass die Farben voll  integriert  und harmonisch in den Raum gefügt  wurden.

Die  Kunststeinwand soll kein  Fremdkörper  sondern volle  Harmonie  im Wintergarten soll erreicht  werden .

Der Kunde   machte einen Termin in unserem  zweiten  Ausstellungsbereich  im  Hotel Almrausch in Bad Reichenhall . Bilder  von den Wänden sehen Sie  wenn Sie das Hotel  mal auf der Internetseite ansehen. Dort  erkennt  man  viele  Bereiche  und Zimmer die mit den Kunststeinwänden  gestaltet  wurden.  Nach Kaffee und   einer  Führung  durch die Bereiche  mit Kunststeinwänden  hat  man das Kunststeinpaneeel  Bari  ausgesucht.  Eine Woche  später haben wir dem Kunden 2 Muster  kostenlos  zugesandt  und  die Entscheidung  für  die Kunststeinwand  im Wintergarten war  gefallen.

Danach besuchte  ich den Kunden zuhause  um die  Kunststeinwand  im Wintergarten auszumessen und ein genaues  Angebot  zu erstellen. Ein  genaues  Angebot  bedeutet  bei GEWENA , dass  das  Angebot  ein Fixpreis  ist  inkl.  Aller  Kosten.  Denn die Erfahrung mit dem Einbau von Kunststeinwänden   profitiert  schon  mehr als  20 Jahren .

Nehmen auch Sie das  Angebot  an und wir  bauen Ihnen mit Fixpreis  die Kunststeinwand im Wintergarten ein.